Speaker Dr. Vittorio Cacciafesta, Forestadent

Advanced 2D Lingual Technique (Kurs 19/14)

25.10.2019, Berlin, Deutschland

Mehr Informationen

Information

Datum

25.10.2019

Kurszeiten

9.00 bis ca. 17.00 Uhr

Kursnummer

19/14

Zielgruppe

Arzt/Ärztin / Weiterbildungsassistent/in

Kosten

Normaltarif: 530,00 € (zzgl. MwSt.)
Assistenten: 380,00 € (zzgl. MwSt.)

Ort

RIU Plaza Berlin
Martin-Luther-Straße 1 , 10777, Berlin
Deutschland
https://www.riu.com/en/hotel/germany/berlin/hotel-riu-plaza-berlin/index.jsp

Kursinhalt:

Das 2D® Lingual Bracket
  • Hauptmerkmale und Eigenschaften
  • Klinisches Management der verschiedenen 2D® Bracket Designs
  • Linguale Hilfsmittel
  • Klinische Tipps und Tricks (Video)
  • Direkte und indirekte Klebeprotokolle: klinisches Prozedere (Video)
 Hands-on am Typodonten: Bracketkleben

 
Phase 1 – Ausrichtung und Nivellierung
  • Wahl des geeigneten 2D® Lingual Brackets
  • NiTi-Bogensequenz – Einsatz von leichten Kräften und Low- Friction-Mechanik
  • Lasso-Mechanik
  • Doppelbogen-Mechanik
  • Intrusion oberer und unterer Frontzähne
  • Herkömmliche und weniger gebräuchliche Bogenformen und Biegungen (Video)
Hands-on am Typodonten: Ausrichtung und Nivellierung

 
Phase 2 – Arbeitsphase Protokolle zur Bogenanpassung (Videos)
  • TMA-Bogen (rund, quadratisch und rechteckig)
  • Stahlbogen (rund, quadratisch und rechteckig)
  • Einsatz intermaxillärer Gummizüge und NiTi-Federn
  • sinnvoller Einsatz von Power Chains
Hands-on am Typodonten: Bogenherstellung- und management

 
Phase 3 – Mechaniken zum Öffnen und Schließen von Lücken
  • Auswahl von Bogen und Segment (Video)
  • Einsatz von Power Arms und NiTi-Federn
  • Methoden der Bracketangulation und V-Biegungen
  • Verankerung
  • Einsatz von Minischrauben und faserverstärkten Komposits (FRC) (Video)
Hands-on am Typodonten: Verankerung und Lückenschlussmechaniken

 
Phase 4 – Torquemanagement und Finishing
  • Einsatz von 2D® Plus Brackets
  • Torqueaktivierung, Einzelzahn und Segment
  • Verwendung von Tuckern zur Realisierung von Finishingbiegungen (Video)
  • spezielle Bogenanpassungen (Videos)
Hands-on am Typodonten: Torque und Finishing

 
Phase 5 – Retentionsprotokolle

Buchungsanfrage

Kursgebühr (zzgl. MwSt.)
Normaltarif: 530,00 €
Assistenten: 380,00 €

Freie Plätze verfügbar

Buchungsanfrage

Kursgebühr (zzgl. MwSt.)
Normaltarif: 530,00 €
Assistenten: 380,00 €

Freie Plätze verfügbar

  • Information

    Information

    Datum

    25.10.2019

    Kurszeiten

    9.00 bis ca. 17.00 Uhr

    Kursnummer

    19/14

    Zielgruppe

    Arzt/Ärztin / Weiterbildungsassistent/in

    Kosten

    Normaltarif: 530,00 € (zzgl. MwSt.)
    Assistenten: 380,00 € (zzgl. MwSt.)

    Ort

    RIU Plaza Berlin
    Martin-Luther-Straße 1 , 10777, Berlin
    Deutschland
    https://www.riu.com/en/hotel/germany/berlin/hotel-riu-plaza-berlin/index.jsp

  • Kursinhalt

    Kursinhalt:

    Das 2D® Lingual Bracket

    • Hauptmerkmale und Eigenschaften
    • Klinisches Management der verschiedenen 2D® Bracket Designs
    • Linguale Hilfsmittel
    • Klinische Tipps und Tricks (Video)
    • Direkte und indirekte Klebeprotokolle: klinisches Prozedere (Video)

     Hands-on am Typodonten: Bracketkleben

     

     
    Phase 1 – Ausrichtung und Nivellierung

    • Wahl des geeigneten 2D® Lingual Brackets
    • NiTi-Bogensequenz – Einsatz von leichten Kräften und Low- Friction-Mechanik
    • Lasso-Mechanik
    • Doppelbogen-Mechanik
    • Intrusion oberer und unterer Frontzähne
    • Herkömmliche und weniger gebräuchliche Bogenformen und Biegungen (Video)

    Hands-on am Typodonten: Ausrichtung und Nivellierung

     

     
    Phase 2 – Arbeitsphase

    Protokolle zur Bogenanpassung (Videos)

    • TMA-Bogen (rund, quadratisch und rechteckig)
    • Stahlbogen (rund, quadratisch und rechteckig)
    • Einsatz intermaxillärer Gummizüge und NiTi-Federn
    • sinnvoller Einsatz von Power Chains

    Hands-on am Typodonten: Bogenherstellung- und management

     

     
    Phase 3 – Mechaniken zum Öffnen und Schließen von Lücken

    • Auswahl von Bogen und Segment (Video)
    • Einsatz von Power Arms und NiTi-Federn
    • Methoden der Bracketangulation und V-Biegungen
    • Verankerung
    • Einsatz von Minischrauben und faserverstärkten Komposits (FRC) (Video)

    Hands-on am Typodonten: Verankerung und Lückenschlussmechaniken

     

     
    Phase 4 – Torquemanagement und Finishing

    • Einsatz von 2D® Plus Brackets
    • Torqueaktivierung, Einzelzahn und Segment
    • Verwendung von Tuckern zur Realisierung von Finishingbiegungen (Video)
    • spezielle Bogenanpassungen (Videos)

    Hands-on am Typodonten: Torque und Finishing

     

     
    Phase 5 – Retentionsprotokolle