Dr. Jens Bock

Referent

Lebenslauf

1991–1996 Studium der Zahnmedizin in Jena und Erfurt
1996–1998 Vorbereitungsassistent in Ostheim/ Rhön
2000 Promotion
2001 Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
2005 Oberarzt
2005 Diplomate of the GBO
2006 Jahresbestpreis der DGKFO
1998–2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
seit 2008 in eigener Praxis niedergelassen

2006 Lehrbuch „Grundlagen der Kieferorthopädie“, Spitta-Verlag
2008 Mitglied des Fachbeirats der Zeitschrift ,,Kieferorthopädie'', Quintessenz-Verlag
2009 Beitrag im Fachbuch: „Selbstligierende Brackets“, Thieme-Verlag
2009 Mitglied der Kommission Wissenschaftsfond der DGKFO
2009 Lehrbuch „Formularmanager Kfo“, Spitta-Verlag
2011 Lehrbuch „Digitale Radiografie in der Zahnheilkunde“, Spitta-Verlag
• zahlreiche Publikationen in in- und ausländischen Fachjournalen
Vortragstätigkeit und Mitarbeiter bei verschiedenen Fachzeitschriften