BioCosmetic, Forestadent

BioCosmetic®

Dauerhafte Ästhetik in Perfektion

Der erste zahnfarbene Bogen, der wirklich weiß bleibt.

BioCosmetic® (Katalog)

 
  • Eigenschaften
    BioCosmetic® Bögen, Forestadent

    Kein Zerkratzen, keine blanken Stellen
    BioCosmetic® Bögen sind die ersten zahnfarbenen Bögen, die dauerhaft weiß bleiben und somit eine lang anhaltende, optisch unauffällige Behandlung ermöglichen. Zudem bieten sie höchsten Patientenkomfort, da sich unter der weißen Ummantelung superelastische NiTi-Bögen verbergen. Diese Bögen gewährleisten aufgrund ihres äußerst niedrigen Kraftniveaus nicht nur eine schonende, sondern vor allem auch schnelle Behandlung. Die Bogenwechsel können bei BioCosmetic® Bögen im gleichen Zeitabstand wie bei unbeschichteten Bögen erfolgen. Selbst die in der Regel längeren Intervalle bei Einsatz selbstligierender Brackets machen ihnen nichts aus. Die Beschichtung bleibt unversehrt und die Ästhetik somit perfekt erhalten. Egal, ob die Bracketslots aus Metall oder Keramik gefertigt sind – BioCosmetic® Bögen behalten für sechs bis acht Wochen problemlos ihre weiße Beschichtung. Sie dürfen jedoch weder angepasst noch gebogen werden, da spitze Gegenstände die weiße Ummantelung beschädigen könnten.

  • Vorteile
    BioCosmetic® Bögen, Forestadent
    1. Farbbeständig aufgrund haltbarer Ummantelung
    2. Perfekte Ästhetik bei kombinierter Anwendung mit Keramikbrackets (z. B. TruKlear® oder QuicKlear® von FORESTADENT)
    3. Schonende, effektive Zahnbewegungen dank superelastischen NiTi-Bogenmaterials mit äußerst niedrigem Kraftniveau
    4. Gleiche Bogenwechselintervalle wie bei unbeschichteten Bögen aufgrund unversehrt bleibender Beschichtung
  • Downloads & Links
BioCosmetic® Bögen, Forestadent

Kein Zerkratzen, keine blanken Stellen
BioCosmetic® Bögen sind die ersten zahnfarbenen Bögen, die dauerhaft weiß bleiben und somit eine lang anhaltende, optisch unauffällige Behandlung ermöglichen. Zudem bieten sie höchsten Patientenkomfort, da sich unter der weißen Ummantelung superelastische NiTi-Bögen verbergen. Diese Bögen gewährleisten aufgrund ihres äußerst niedrigen Kraftniveaus nicht nur eine schonende, sondern vor allem auch schnelle Behandlung. Die Bogenwechsel können bei BioCosmetic® Bögen im gleichen Zeitabstand wie bei unbeschichteten Bögen erfolgen. Selbst die in der Regel längeren Intervalle bei Einsatz selbstligierender Brackets machen ihnen nichts aus. Die Beschichtung bleibt unversehrt und die Ästhetik somit perfekt erhalten. Egal, ob die Bracketslots aus Metall oder Keramik gefertigt sind – BioCosmetic® Bögen behalten für sechs bis acht Wochen problemlos ihre weiße Beschichtung. Sie dürfen jedoch weder angepasst noch gebogen werden, da spitze Gegenstände die weiße Ummantelung beschädigen könnten.

BioCosmetic® Bögen, Forestadent
  1. Farbbeständig aufgrund haltbarer Ummantelung
  2. Perfekte Ästhetik bei kombinierter Anwendung mit Keramikbrackets (z. B. TruKlear® oder QuicKlear® von FORESTADENT)
  3. Schonende, effektive Zahnbewegungen dank superelastischen NiTi-Bogenmaterials mit äußerst niedrigem Kraftniveau
  4. Gleiche Bogenwechselintervalle wie bei unbeschichteten Bögen aufgrund unversehrt bleibender Beschichtung


Ihr direkter Draht zu FORESTADENT

 

Kundenservice

Telefon: +49 7231 459 0
kundenservice@forestadent.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Wir sind gerne für Sie da und stehen Ihnen für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Mehr erfahren

Alle Produkte und Zubehör

In unserem Online-Katalog finden Sie alles für ein bezauberndes Lächeln.

Mehr erfahren