The Art of Bending – Biegen ist garnicht so schwer (23/13)

14.07.2023, Pforzheim, Deutschland

Mehr Informationen

Information

Referent/in

Prof. Dietmar Segner / Dr. Ibe, Dagmar

Datum

14.07.2023 - 15.07.2023

Kurszeiten

09.00 bis ca. 18.00 Uhr

Kursnummer

23/13

Zielgruppe

Arzt/Ärztin / Weiterbildungsassistent/in / Zahntechniker/in / KFO-Fachangestellte/r

Kosten

Normalpreis: 875,00 € (zzgl. MwSt.)
Assistenten: 525,00 € (zzgl. MwSt.)

Ort

FORESTADENT
Westliche Karl-Friedrich-Straße 151, 75172, Pforzheim
Deutschland

Kursinhalt:

Im Zusammenhang mit dem Aufkommen der programmierbaren Brackets, der Nickel-Titan-Bögen und noch mehr der selbstligierenden Brackets erschien das Biegen kieferorthopädischer Bögen nicht mehr erforderlich, ja gar hinterweltlich zu sein. In der Tat haben die genannten Innovationen die Menge an Biegearbeit stark reduziert. In der kieferorthopädischen Praxis wird jedoch schnell klar, dass gewisse Biegefertigkeiten unerlässlich sind, insbesondere in nicht-standard-Fällen oder bei unplanmäßigem Behandlungsverlauf.

Dann ist es ein Segen, wenn man gelernt hat, Stufen, Artistik, Loops und Torque zu biegen. Und dem Ergebnis folgt dann die Freude über das geschaffene Kunstwerk …

Wir üben das Biegen in kleiner Gruppe auf der Basis von Typodonten; jeder Bogen wird von uns geprüft und wir machen gegebenenfalls Vorschläge für die weitere Optimierung. Neben dem Erlernen oder dem Auffrischen von Biegefertigkeiten wird auch die Wirkung und Nebenwirkung der Straightwire-Apparatur klarer.

Buchungsanfrage

Kursgebühr (zzgl. MwSt.)
Normalpreis: 875,00 €
Assistenten: 525,00 €

Freie Plätze verfügbar

Buchungsanfrage

Kursgebühr (zzgl. MwSt.)
Normalpreis: 875,00 €
Assistenten: 525,00 €

Freie Plätze verfügbar

  • Information

    Information

    Referent/in

    Prof. Dietmar Segner / Dr. Ibe, Dagmar

    Datum

    14.07.2023 - 15.07.2023

    Kurszeiten

    09.00 bis ca. 18.00 Uhr

    Kursnummer

    23/13

    Zielgruppe

    Arzt/Ärztin / Weiterbildungsassistent/in / Zahntechniker/in / KFO-Fachangestellte/r

    Kosten

    Normalpreis: 875,00 € (zzgl. MwSt.)
    Assistenten: 525,00 € (zzgl. MwSt.)

    Ort

    FORESTADENT
    Westliche Karl-Friedrich-Straße 151, 75172, Pforzheim
    Deutschland

  • Kursinhalt

    Kursinhalt:

    Im Zusammenhang mit dem Aufkommen der programmierbaren Brackets, der Nickel-Titan-Bögen und noch mehr der selbstligierenden Brackets erschien das Biegen kieferorthopädischer Bögen nicht mehr erforderlich, ja gar hinterweltlich zu sein. In der Tat haben die genannten Innovationen die Menge an Biegearbeit stark reduziert. In der kieferorthopädischen Praxis wird jedoch schnell klar, dass gewisse Biegefertigkeiten unerlässlich sind, insbesondere in nicht-standard-Fällen oder bei unplanmäßigem Behandlungsverlauf.

    Dann ist es ein Segen, wenn man gelernt hat, Stufen, Artistik, Loops und Torque zu biegen. Und dem Ergebnis folgt dann die Freude über das geschaffene Kunstwerk …

    Wir üben das Biegen in kleiner Gruppe auf der Basis von Typodonten; jeder Bogen wird von uns geprüft und wir machen gegebenenfalls Vorschläge für die weitere Optimierung. Neben dem Erlernen oder dem Auffrischen von Biegefertigkeiten wird auch die Wirkung und Nebenwirkung der Straightwire-Apparatur klarer.